Trifft man einen Pfälzer auf einem Trail ist er erstens meist überragend offen und freundlich und zweitens kann er dir egal wo auf der Welt, sei es im kantigen Schottland oder im sonnigen Bella Italia versichern, dass es hier irgendwie wie in der Pfalz aussieht.

 

Und das haben wir geprüft: und die Pfalz ist wirklich sehr abwechslungsreich und vereint ein bisschen etwas von der ganzen Welt. Trockene flowige Trails, dunkle Wälder, rote Felsen, ergiebige Weinreben, freundliche Gesichter und vor allem endlose Strecken und Trailnetze haben uns drei volle Tage südlich von Neustadt an der Weinstraße erfreut und ausgepowert.

 

Und natürlich haben wir in einem der kleinen Weindörfer übernachtet und uns kulinarisch dem Wein und den Pfälzer, teils sehr deftigen, Speisen genähert. Eine toller Stopp direkt am Trail ist der Bärenbrunnerhof in Schindhard, Ein Bio-Gasthof mit kleinem Klettershop.

Unsere neusten Blogbeiträge

Städtereise für Mountainbiker – Zürich

Städtereise für Mountainbiker – Zürich

Wenn wir in eine Stadt reisen,  versuchen wir den Flair der Großstadt aus unserem Blickwinkel einzusaugen. Das bedeutet in der Regel, herauszufinden welchen Sport die Locals treiben und wo die besten Trails, Klettertouren oder Ausblicke zu finden sind. Und wo am...

Digital hochwertig & regional Einkaufen.

Digital hochwertig & regional Einkaufen.

Kann man im Internet regional einkaufen? Wenn man als „regional“ kleine Anbieter von besonders hochwertigen Produkten ansieht dann klar, es ist sogar eine sehr einfache Rechnung. Onlineshops schaffen die Möglichkeit aus jeder Webseite einen kleinen virtuellen Laden zu...

Abenteuer im Tagesformat

Abenteuer im Tagesformat

Das Motto von großen Tagestouren könnte sein: „Spätestens wenn der Weg zurück zum Ausgangspunkt weiter ist, als bis zum Ziel durchzuhalten, stellt sich ein Gefühl von Abenteuer ein.“ Und dieses Gefühl von Abenteuer ist das, was wir suchen.  Dafür planen wir lange...