Trifft man einen Pfälzer auf einem Trail ist er erstens meist überragend offen und freundlich und zweitens kann er dir egal wo auf der Welt, sei es im kantigen Schottland oder im sonnigen Bella Italia versichern, dass es hier irgendwie wie in der Pfalz aussieht.

 

Und das haben wir geprüft: und die Pfalz ist wirklich sehr abwechslungsreich und vereint ein bisschen etwas von der ganzen Welt. Trockene flowige Trails, dunkle Wälder, rote Felsen, ergiebige Weinreben, freundliche Gesichter und vor allem endlose Strecken und Trailnetze haben uns drei volle Tage südlich von Neustadt an der Weinstraße erfreut und ausgepowert.

 

Und natürlich haben wir in einem der kleinen Weindörfer übernachtet und uns kulinarisch dem Wein und den Pfälzer, teils sehr deftigen, Speisen genähert. Eine toller Stopp direkt am Trail ist der Bärenbrunnerhof in Schindhard, Ein Bio-Gasthof mit kleinem Klettershop.

Unsere neusten Blogbeiträge

Kleine Vercors-Durchquerung mit dem MTB

Kleine Vercors-Durchquerung mit dem MTB

Pläne schmieden ist gut und wichtig. Für unseren Kurzurlaub in Frankreich hatten wir geplant eine drei-tägige Vercors Durchquerung mit unseren Mountainbikes zu absolvieren. Von GRENOBLE bis DIE und mit dem Zug zurück, entlang der ausgeschilderten Route und in der...

Faszination Alpinklettern

Faszination Alpinklettern

Lisa war die letzten 5 Tage in diversen Wänden im Lechtal und im Wilden Kaiser unterwegs. Die Touren waren sehr unterschiedlich in ihrem Charakter - von langen Zustiegen in leere Täler bis zur Kletterei oberhalb der Autobahn war alles mit dabei. Mal viele Haken, mal...

Mountainbiken am Meraner Höhenweg

Mountainbiken am Meraner Höhenweg

Am liebsten würden wir jedes Wochenende auf Mehrtagestour losziehen. Eine Zahnbürste einstecken, ein Extra Set Kleidung und ausreichend Snacks und los gehts. Speziell wenn man mit den Mountainbikes auf Tour geht, bedarf es aber doch eines kurzen Streckenchecks in...

EN DE PT