Traillauf mit Kaffeepause

 

Von unserem Mountainbike-Ausflug nach Georgien haben wir diese kleine Mokkakanne mitgenommen.

Seit zwei Wochen experimentieren wir nun fleißig was eine gute Gewürzmischung für den Kaffee ist. Unsere Favoriten derzeit sind Kardamom, Zimt, Ingwer und Chilli.

Da die meisten Gipfel derzeit noch weiß sind laufen wir heute durch die Voralpen den Allgäuer Bergwelt. Und was fällt einem dabei auf? Die beste Sicht auf die hohen Berge hat man oft mit etwas Abstand. Und gerade im Allgäu sind die Aufstiege auf die vorgelagerten Gipfel nicht all zu steil und man kann beim Berglaufen mehr Joggen und muss weniger aufs Power-Hiking zurückgreifen.  

Laufrunde über den Hirschberg, das Wertacher-Hörnle und den Spieser.

Unsere neusten Blogbeiträge

D’r Alt und d’r Jung – Klettertour am Zinken Nordgrat

D’r Alt und d’r Jung – Klettertour am Zinken Nordgrat

Der Zinken und der Sorgschrofen sind zwei aneinader gereihte Gipfel direkt an der Grenze zwischen Bayern und Tirol - der eine Gipfel gehört den Österreichern, der andere den Deutschen. Zusammen ergeben sie eine schöne Überschreitung und zu Lisa's Freude kann man sie...

Die kleinen feinen Nähereien finden

Die kleinen feinen Nähereien finden

Manchmal läufts und manchmal eben nicht.    Anlass für Holgers kurzen Trip nach Portugal war eine etwas unerwartete Meldung von unser Agentur für den Bereich Jeans und Denim. Unsere kleine, sehr liebgewonnene "ein Frau Firma" hat mitgeteilt, dass sie das...

Vom Frieren und sich durchkämpfen

Vom Frieren und sich durchkämpfen

Der September in Norwegen ist - im Gegensatz zu den oftmals noch sommerlichen Tagen bei uns - größtenteils schon sehr herbstlich und kalt. Für unser Mountainbike-Tour durchs Fjell haben wir uns ungewollt einen besonders windigen und kalten Tag ausgesucht. Bereits beim...